Dr. Klinghardt – Schwermetalle, Umweltbelastungen und Entgiftung

Schwermetalle und ihre Wirkung auf die Gesundheit – Dr. Klinghardt 1998
Quecksilberbelastung: Depressionen, Scheuheit, Schlafstörungen, feiner Tremor,
Lebensmittelallergien, abdominelle Krämpfe, Kollitis, Pulssteigerung, CFS, FMS,
Nierenprobleme, virale Infektionen, Pilze, Krebs, Kopfschmerzen, Allergien,
systemische Erkrankungen,Nachtschweiß, Parästhesien/Kribbeln uvm…
Alle Metalle sind Neurotoxine… Pestizide und Herbizide sind Kanzerogene und aktivieren genetische Krebsmechanismen. Ursache für Alzheimer: Quecksilber und Aluminium im Gehirn. Filtrieren von Quecksilber schädigt die Nieren. Leistungssportler haben ein erhöhtes Risiko für MS im Vgl. zu Denkern, die Schwermetalle werden verstärkt aus dem Muskel hinausgetrieben.

Dr. med. Dietrich Klinghardt – Autismus, Umweltbelastungen & Entgiftung // SPIRIT OF HEALTH 2014
Epigenetische Vererbung von Traumen über Generationen. “Ein Trauma hat Konsequenzen für viele viele Generationen.” Mineralienmangel in heutiger Ernährung. Traumata der Eltern, Großeltern, Ureltern als indirekter Auslöser für Krankheiten und Infektionen der Kinder. Ursprung von Asthma durch pränatale Ursachen. Leben der Eltern und Ureltern anschauen, es ist selten die Schuld des Patienten.

7500cookie-checkDr. Klinghardt – Schwermetalle, Umweltbelastungen und Entgiftung
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Biochemquantum Warfare, Chemtrails, Corporatistic Terror, Detox/Medizin, ELF/RF/WLAN/Radiation, Endgame/Endzeit/Endtimes, Kabbale/Cabal, Multitoxifikation/Umwelt, NWO/Agenda21/Zion/Fascism, Pharma Mafia/Military Terror vs Civilians/TIs/Electronic&Biogen Warfare, Verschiedenes, Zensur/Censor veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.