USA/Israel: Terror gegen Iran – wie lange noch? Christoph Hörstel ParsToday 2020-11-28

“USA/Israel: Terror gegen Iran – wie lange noch? Christoph Hörstel ParsToday 2020-11-28”

“Der Iran macht Israel dafür verantwortlich.”
“Eiskalte und klar berechnete Provokation..Zweier Staaten, die vermutlich beteiligt sind, das sind die USA und Israel und zwar durch die jeweils präkären Regierungen.”
“Es war kein kurzer kleiner Anschlag, der den Leiter der Abteilung für Forschung und technologische Erneuerung im iranischen Verteidigungsministerium, Professor Mohsen Fakhrizadeh, ums Leben brachte. Mehrere Männer auf Motorrädern eröffneten das Feuer auf den General der Revolutionsgarden und dessen Leibwächter, die das Feuer erwiderten und auch Angreifer töteten. Die Trümmerspur ist hunderte Meter lang. Dies im Iran zu bewerkstelligen, noch dazu in der Nähe von Teheran, bedarf großer logistischer Fähigkeiten, einschließlich hoch auflösender Weltraumkameras, die in Echtzeit Bilder in die beteiligten Lagezentren liefern. Christoph Hörstel, Bundesvorsitzender der Neuen Mitte, beschuldigt eindeutig Washington und Tel Aviv in diesem Mordfall und erläutert Hintergründe und Aussichten – im Gespräch mit Syed Hedayatollah Schahrokny.”
“Der Deep State, der das macht, ist eindeutig zionistisch beherrscht.”
“Unfassbar, was hier gemacht wurde.”
“Und in dieser Lage möchte der amerikanische Präsident ganz offensichtlich zeigen, dass er hier tatsächlich im Sinne der Zionisten tatsächlich den Iran angreift…dass.. die CIA technische Hilfe geleistet hat, bei diesem krassen Attentat auf offener Straße.”
“Das ist ja nicht der erste Mord, das sind 4 Morde seit 2010…Der Physiker…Atomwissenschaftler…Opfer einer Autobombe…ein Physiker…Kernphysiker..Professor..General..Leiter der Abteilung für Forschung und technologische Erneuerung im iranischen Verteidigungsministerium. Ein außerordentlich befähigter hochrangiger Mann, deswegen hat man ihn getötet, auch das ist klar…und diese Geschichte, die trifft den Iran natürlich ins Mark.”
“Wir müssen verstehen, der Iran hat alles erduldet, was man nur erdulden kann.”
“Der Iran darf nicht vernünftig und ruhig und friedlich in der Welt leben, solange in den USA ein zionistisch beherrschter Deep State ist, wird der Iran unterdrückt werden, werden die Verbündeten des Iran unterdrückt werden, wird ein Kleinkrieg geführt gegen die Menschen.”

401420cookie-checkUSA/Israel: Terror gegen Iran – wie lange noch? Christoph Hörstel ParsToday 2020-11-28
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, AlphabetAgencies/NSA/CIA/BND/MI, Anti-Fascism/Anti-Totalitarianism, Banker Cartel/Slavery/Oppression, Chaos & Karma, Combat Cruelty & Insane Avarice, Endgame/Endzeit/Endtimes, Geopolitik/Geopolitics, Gov/Cults/Sekten/Religion, Intelligence/Surveillance/Sabotage, Kabbale/Cabal, Mafia&State Crime, News, Nuklear-Pharma-Mafia, NWO/Agenda21/Zion/Fascism, Petrofascism, Pharma Mafia/Military Terror vs Civilians/TIs/Electronic&Biogen Warfare, Politik, Public Counterintelligence, Revolution/Rebellion/Freedom FIghters, Satellites & AI/KI & Brainscans, Skynet/AI/Software/Autonomous High Tech, Sociology/Soziologie, Sozialnetzwerke/Socialnetworks, Strike/Streik/Protest, Technofaschismus/Technocracy/UN/NWO, Truman-Show-Retardation-Loop, USAF Deception/Criminal Syndicate veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code