Kritischer italienischer Forscher überraschend gestorben…

“Kritischer italienischer Forscher überraschend gestorben…”

“In manchen sozialen Medien herrscht Gewissheit, dass der Forscher Domenico Biscardi umgebracht wurde. …
Veröffentlicht am 19. Januar 2022 von KD.

Letzte Woche verstarb der italienische Forscher Domenico Biscardi, der monatelang an der Analyse des Pfizer-Gen-Präparats gearbeitet hat, an einem Herzstillstand. Verschiedene Medien, darunter ComeDonChisciotte berichteten darüber.

Biscardi sei in Kreisen des Widerstands gegen die «Gesundheitsdiktatur» bekannt gewesen, schreibt der italienische Journalist Marco Di Mauro auf ComeDonChisciotte. Neben dem Engagement in seiner Partei Movimento 3V sei er auch in engem Kontakt mit Ricardo Delgado gestanden, der zusammen mit José Luis Sevillano das inzwischen berühmte Dokument der Universität von Almería erstellt hat. Darin kommen elektronenmikroskopische Fotos vor, die die im Pfizer-Präparat enthaltenen Graphenoxide abbilden sollen.

Der Forscher aus Kampanien habe die These verfochten, dass winzige bioelektronische Elemente – Nanochips und Quantenpunkte – im Pfizer-Präparat enthalten sein sollen, die die biochemische Aktivität und den Grundstoffwechsel der Patienten überwachen.

Für den «Widerstand» in den sozialen Medien ist die Sache klar: Biscardi wurde getötet. Seine Freundin sagte der Quelle von ComeDonChisciotte: «Sie haben ihn umgebracht». Um diese Gewissheit zu untermauern, kursieren in Chats zwei Sprachnachrichten, in denen der Forscher aus Caserta von einem endgültigen Beweis spricht: Durch Verdampfen der Impfflüssigkeit habe Delgado alle Nanochips und Quantenpunkte isoliert.

Diese seien nicht nur für die typischen unerwünschten Wirkungen verantwortlich, sondern auch für das Phänomen der Bluetooth-Codes, die auf einigen Mobiltelefonen erscheinen würden, wenn man sich in der Gegenwart von Geimpften befindet.

Gemäss Di Mauro gibt es eine Aussage Biscardis, die perfekt zur Hypothese des Staatsmordes passen würde: «Ich will mein Gesicht zeigen, auch wenn es gefährlich ist. Wenn ich sterben muss, will ich es als Held tun», soll Biscardi gesagt haben.”

“Möglicherweise inszenierte Märtyrertode würden jedoch nichts anderes bewirken als den echten Widerstand zu lähmen…”

Quelle: https://corona-transition.org/kritischer-italienischer-forscher-domenico-biscardi-uberraschend-gestorben

453780cookie-checkKritischer italienischer Forscher überraschend gestorben…
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, AlphabetAgencies/NSA/CIA/BND/MI, Anti-CointelPro2/Gangstalking, Anti-Fascism/Anti-Totalitarianism, Banker Cartel/Slavery/Oppression, BigTech/GeneInfiltration/MIT/NWO-Crimes, Biochemquantum Warfare, Chaos & Karma, Collectivism/Statism/Dictatorship, Combat Cruelty & Insane Avarice, Corporatistic Terror, Detection, Detox/Medizin, DNA-Tracking/NASA/NAVY, DNA/RNA/BioGenetic Terrorism, Endgame/Endzeit/Endtimes, Genocide/Migration, Gov/Cults/Sekten/Religion, Intelligence/Surveillance/Sabotage, Kabbale/Cabal, Mafia&State Crime, Nano/DARPA/Nasa/DoD, News, Nuklear-Pharma-Mafia, NWO/Agenda21/Zion/Fascism, Petrofascism, Pharma Mafia/Military Terror vs Civilians/TIs/Electronic&Biogen Warfare, Politik, Public Counterintelligence, Revolution/Rebellion/Freedom FIghters, Sabotage durch korrupte Milliardäre, Skynet/AI/Software/Autonomous High Tech, Sociology/Soziologie, Sozialnetzwerke/Socialnetworks, Strike/Streik/Protest, Technofaschismus/Technocracy/UN/NWO, USAF Deception/Criminal Syndicate, Zensur/Censor veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code