Asoziale Abzocke: Wie Christoph Hörstel mit der “Neuen Mitte” auf Dummenfang geht

“Asoziale Abzocke: Wie Christoph Hörstel mit der “Neuen Mitte” auf Dummenfang geht.”
“21. März 2018”

“Asoziale Abzocke: Wie Christoph Hörstel mit der “Neuen Mitte” auf Dummenfang gehtChristoph Hörstel zockt mit seiner Partei “Neue Mitte” gutgläubige Menschen ab.
Der ehemalige ARD-Journalist Christoph Hörstel ist heute angeblich regierungs- und sozialkritisch. Noch im vergangenen Jahr wollte er mit der „Deutschen Mitte“ in den Bundestag einziehen. Heute ist die „Deutsche Mitte“ Geschichte und Hörstel versucht über sein neues Finanzierungskonstrukt „Neue Mitte“ gutgläubige Bürger zu betrügen. Der offiziell von Hartz IV lebende Möchtegern-Oppositionelle will seinen üppigen Lebensstil einmal mehr durch Abzocke ahnungsloser Menschen bestreiten und schreckt dabei auch nicht vor unlauteren Methoden zurück, wie interne Parteidokumente belegen.

von Günther Strauß

Wer unsere Seite aufmerksam verfolgt, dem wird nicht entgangen sein, dass wir bereits im September des vergangenen Jahres vor dem BND-Agenten und Juden Christoph Hörstel gewarnt haben. Einer der größten Blender im alternativen Mainstream, hatte es geschafft, sich über seine Partei „Deutsche Mitte“ ein gutes Leben zu finanzieren. Indem er gutgläubige Parteimitglieder ausnahm, konnte der insolvente Hartz-IV-Empfänger nicht nur im 100.000 Euro teuren VW Phaeton mitsamt Chauffeur durch die BRD reisen, sondern sich auch viele weitere Annehmlichkeiten leisten.”

“Doch kurz nach der Bundestagswahl war es aus mit der „Deutschen Mitte“ – zumindest für Hörstel. Nicht nur etliche Parteimitglieder mussten enttäuscht feststellen, dass Hörstel nichts weiter als ein Schwätzer und Schwindler ist. ”

“Christoph Hörstel hat es noch immer nicht aufgegeben, gutgläubige Bürger gnadenlos abzuzocken und sein Spiel wird immer perfider. Menschen, die wirklich politisch etwas bewegen wollen und auf ihn hereinfallen, sind im besten Fall ein paar Hundert Euro los. Im schlimmsten Fall werden sie völlig enttäuscht sein und sich nie wieder politisch engagieren. Genau das passt perfekt ins Schema des Merkel-Regimes. Man will nicht, dass die Menschen sich politisch engagieren und Hörstel spielt seine Rolle als Auffangbecken für politische Neulinge sehr gut – und macht sich nebenbei die Taschen voll.”

Quelle: https://www.anonymousnews.org/2018/03/21/asoziale-abzocke-wie-christoph-hoerstel-mit-der-neuen-mitte-gutglaeubige-buerger-ausnimmt/

“anonymousnews.org
34 030 subscribers
Das meist gefürchtete Magazin Deutschlands. Hier finden Sie die Nachrichten, die der politisch-mediale Komplex verschweigt.”

434220cookie-checkAsoziale Abzocke: Wie Christoph Hörstel mit der “Neuen Mitte” auf Dummenfang geht
Dieser Beitrag wurde unter AlphabetAgencies/NSA/CIA/BND/MI, Classics, Endgame/Endzeit/Endtimes, Experiments&Psychology, Machtkampf & Enthüllung von Fake Oppositionen, Politik, Public Counterintelligence, Sociology/Soziologie, Sozialnetzwerke/Socialnetworks, Truman-Show-Retardation-Loop, Verschiedenes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code