KLINIKEN SIND ÜBERALL VOLLER GEIMPFTER – 2X MEHR IMPFSCHÄDEN IN 2021 ALS IN 20 JAHREN DAVOR ZUSAMMEN – SIND „DELTA-MUTATIONEN“ DIE IMPFSCHÄDEN?

“KLINIKEN SIND ÜBERALL VOLLER GEIMPFTER – 2X MEHR IMPFSCHÄDEN IN 2021 ALS IN 20 JAHREN DAVOR ZUSAMMEN – SIND „DELTA-MUTATIONEN“ DIE IMPFSCHÄDEN?”

“29. September 2021
Immer noch wird in Politik und Mainstreammedien getrommelt, dass wir eine Pandemie der Ungeimpften haben. Das ist jedoch nicht so. Krankenschwestern, Ärzte und Krankenpfleger sind Menschen, die Familie und Freundeskreis haben. Und dort erzählen sie, was sie in der Klinik sehen und mitbekommen: von den eingelieferten vollständig geimpften Covid-Infizierten und eingelieferten Fällen mit schweren Impf-Nebenwirkungen.”

“Lügenmäuler: Es wird Zeit, die Mäuler zu stopfen!”

“Die Schäden durch Impfung werden immer noch vertuscht und verschwurbelt
DAS ist das böse und grausame Geheimnis, das die Regierung, die Pharmalobby und die Mainstreammedien versuchen, zu hüten. Es ist eine Pandemie der Geimpften und das darf nicht publik werden.

Da würde ihnen die gesamte Panikmache, die indirekten Zwangsimpfungen, die Beschimpfung und Beleidigung der Demonstranten, die Diffamierung der mahnenden Experten und Wissenschaftler dermaßen um die Ohren hauen, dass nicht nur das Vertrauen der Bevölkerungen komplett weg wäre.

Nein, es ist ganz anders: Sie fürchten sich nicht vor den Ungeimpften. Die haben eben einfach mit ihrer Skepsis Recht gehabt. Sie sch*** sich vielmehr die Hosen voll vor den Geimpften, denn wenn die in großer Breite begreifen, was ihnen angetan wurde, dann geht es rund.

Dann fällt ihnen nicht nur auf, dass sie jetzt doch alle wieder getestet werden müssen, nicht mehr ins Kino/Theater/Restaurant/Fußballstadion etc. gehen dürfen … und dass sie genauso krank werden können, wie Ungeimpfte, dass sie ansteckend sind und auch sterben können.

Und vor allem: Dass sie wahrscheinlich sogar anfälliger als die Ungeimpften sind. Dann kommt noch der absolute Frust, wenn ihnen klar wird, dass sie sich durch dieses Massen-Gentechnik-Experiment wahrscheinlich für`s Leben haben krankspritzen lassen.
Wie werden Eltern damit fertig, dass sie ahnungslos die Gesundheit ihrer jugendlichen Kinder möglicherweise für immer ruiniert haben – wenn nicht Schlimmeres?”

“Dass die Regierung die katastrophale Nebenwirkungs- und Schadensbilanz recht gut kennt, zeigt sich sehr schön in der Reaktion des Sprechers auf einer Pressekonferenz auf die direkte Frage eines Journalisten…”

“Die Ausrede des Sprechers des Gesundheitsministriums, er habe gerade nicht die Zahlen zur Hand ist allein schon eine bodenlose Unverschämtheit. Diese Zahlen sind ein Skandal, eine absolut rot-blinkende und laut dröhnende Alarmsirene … und er kennt sie nicht??? Interessiert ihn das nicht?”

“Es IST eine Pandemie der Geimpften…”

“Der Fall der Schülerparty in Israel ging vor Monaten um die Welt, wo ein doppelt geimpfter Schüler 83 doppelt geimpfte Mitschüler mit Covid infizierte, mit dem er von seinem doppelt geimpften Vater angesteckt wurde, der wiederum von einem doppelt geimpften Freund infiziert wurde.

Nun haben wir auch so einen Fall…”

“Der Ausdruck „immunisierte Personen“ bedeutet doppelt Geimpfte und Genesene. Da Genesene ziemlich sicher geschützt sind, wird es sich wahrscheinlich fast nur um voll Geimpfte handeln. Und diese Menschen haben in der Regel kaum Symptome, aber eine beachtliche Virenlast, die sie auch unwissentlich in der Gegend verteilen.”

“Hier in Israel und auch auf Island ist es bekannt, dass die Geimpften den weitaus größten Teil der Krankenhausbetten belegen.

Und auch in Englands Krankenhäusern sterben die Geimpften.”

“Die Sterberate bei Geimpften ist mehr als doppelt so hoch wie bei Ungeimpften.”
..
“Remdesivir tötet – Ivermectin rettet und wurde abgeschafft.”

“In den Sommermonaten, wo kaum noch Patienten da waren, berichtet sie (03:57), gab es eine Periode, in der man das Remdesivir mit Ivermectin kombiniert hat (eine Antiparasitikum). Mittlerweile werde das kaum noch gemacht, sondern wieder nur Remdesivir und Intubation, das alte Protokoll. Stew Peters fragt, ob es den mit Ivermectin behandelten Patienten besser gegangen ist, als den anderen und sie antwortet mit einem entschiedenen „Ja“ (04:15). Sie weiß aber nicht, ob es Vorschriften gibt, dass die Ärzte Ivermectin verabreichen dürfen oder nicht.

Stew Peters sagt, man erfahre nun, dass es die „Delta-Variante“ sei, deretwegen die Kliniken mit Patienten überflutet werden und fragt, ob denn in den Kliniken speziell auf die Delta-Variante getestet wird. (Also, woher man weiß, dass es wirklich die Delta-Variante ist, die so ansteckend ist und diese Flut von Patienten erzeugt). Überraschenderweise sagt die Whistleblowerin, dass das Wort „Delta-Variante“ in keiner Diagnose, in keiner Aktennotiz, in keinem Bericht, in keiner schriftlichen Unterlage auftaucht. Sie habe das Wort nirgends gesehen. Nur in den Mitteilungen der Klinikleitung an die Mitarbeiter taucht es auf als Argument, dass man sich impfen lassen soll. Es gebe aber keinen Patienten, der mit der Delta Variante diagnostiziert worden sei. Es heiße immer „Covid-19“. Und sie führt auch aus, dass weder Symptome noch Verläufe anders seien, als sie es immer waren: „Es hat sich überhaupt nichts verändert“ (06:25). Auch die Anzahl der Erkrankten hat sich nicht verändert, sagt sie.”

“Die Anzahl an „Covid“-Patienten sei ziemlich gleich geblieben. Die höchste Zunahme sieht sie seit dem Einsetzen der Impfkampangne, das seien mehr Covid-Impfschäden, die hereinkommen (06:48). Es handelt sich um Blutgerinnsel, Herzprobleme, neurologische Probleme, Gleichgewichtsprobleme, kognitive Probleme, Aggressionen, Probleme im Gehirn … alles Dinge, die ganz verschieden seien von den ursprünglichen Covid-Symptomen.

Und jetzt fragt Stew Peters ganz gerade auf den Punkt: „Die Leute, die jetzt hereinkommen, unter Ihrer Fürsorge, gerade jetzt, zu dieser Zeit, sind in der Mehrzahl keine Covid-Patienten sondern impfgeschädigte Leute???“ Sie antwortet: „Ja … Ja.“

„Werden diese Impfschäden von den Ärzten, den Produzenten an das VARS (das US Äquivalent zum Paul Ehrlich Institut) gemeldet?“ Sie antwortet: „Ich habe das nicht einmal gesehen.“ Tatsächlich sei es sogar so, dass wenn das Personal oder die Familien das sehen und die Ärzte darauf ansprechen, werden sie einfach weggeschickt und ignoriert. Kein Arzt hat ihr oder der Familie des Patienten Aufmerksamkeit geschenkt, wenn ihm gesagt wurde, dass das ein Impfschaden sei. (07:50) Die Ärzte schneiden einem sogar das Wort ab und wollen es nicht hören, vollkommen unverhohlen („It’s completely blatant).

Ist das die nächste Lüge? Sind „Delta“ eigentlich die Impfschäden?
Stew Peters präzisiert nun (08:30) ob das so zutreffe, dass die Patienten, die jetzt in der Klinik als Covid-19-Patienten geführt werden, in der Presse als mit der neuen Delta-Variante-Infizierte uminterpretiert werden, in Wirklichkeit aber Impfgeschädigte sind? Und die Whistleblowerin bestätigt ihm das. „Wir bezeichnen das auch so. Die Delta-Variante ist der Impfschaden. Das ist unter den Mitarbeitern bekannt. Wir sehen schon, was los ist und wir gucken hin.

Von den Mitarbeitern, die sie kennt verweigert etwa die Hälfte die Impfung, obwohl im Fall, dass die US-Regierung die Impfung vorschreibt, dann eine Suspendierung bzw. Kündigung unvermeidlich sein wird. Mit der verbleibenden Hälfte würde natürlich kaum noch ein effektiver Krankenhausbetrieb möglich sein.

Dann, gegen Ende fragt Stew Peters sie mutige Krankenschwester, was sie für das Wichtigste hält, was die Welt wissen solle (10:11). und sie sagt:

„Ich möchte, dass die Welt aufhört, die Nachrichten zu gucken. Sie sind falsch. Sie erzeugen falsche Angst. Ich würde sofort zehnmal das eigentliche Covid durchmachen im Vergleich zu dem, was ich gesehen habe mit diesen (Massen)Impfungen. Diese Verletzungen und dieser Verlust an Leben und der Verlust an Funktionen (Behinderungen). Die Leute kommen in die Krankenhäuser mit Blutungs(?)-Problemen (bleeding issues oder breeding issues, also sich entwickelnden Problemen, schwer zu verstehen) und viele von ihnen kommen nicht mehr heraus. Sie verlassen es nicht mehr. Leute, die ein normales Leben geführt haben, die ihre Familie versorgt haben … die kommen rein (in die Klinik) und sind für immer verändert. Ihre Familie muss jetzt für sie sorgen. Das ist fürchterlich. Diese Massen-Impfung ist ein Alptraum. Und die Medien sagen den Leuten überhaupt nicht die Wahrheit darüber, was wirklich mit diesen Impfstoffen los ist.“

Die Ärzte wollen nichts hören und nichts sehen
Stew Peters fragt sie, ob die Ärzte diese Impfungen den dort (im Krankenhaus liegenden) Patienten aufdrängen. „Ja“ sagt sie. Und das Traurige sei, dass die Ärzte nichts davon wissen wollen, was die Krankenpfleger und Schwestern ihnen von ihrem Wissen und beobachten sagen wollen. Sie schneiden einem sofort das Wort ab, es sei ein Alptraum. Sie weiß nicht, warum das so ist, sagt sie, als Stew Peters fragt, ob die Ärzte dafür bezahlt werden oder bedroht werden. Es sei so festgeschrieben und es werde auf ein Niveau hochgepeitscht, das sie so noch nie erlebt habe. Das Gesundheitspersonal verstehe es nicht und fühle sich hilflos.

Der Moderator erinnert an den Hippokratischen Eid, nach dem der Arzt das beste für seinen Patienten tun muss und so sei es ja auch vor Corona gewesen. Doch mit einsetzen von Corona sei alles anders geworden. Seit nun diese Impfung in der Welt ist, scheinen die Ärzte nicht nur den Hippokratischen Eid nicht mehr befolgen, sondern sie handeln unverhohlen dagegen und zwar so, dass es Menschen schädigt, verletzt und tötet.

„Ja“, sagt die Whistleblowerin. „Ich traue keiner ärztlichen Behandlung mehr. Ich bin da für die Patienten. Ich sage ihnen auch ganz klar, dass sie wegen des Impfstoffes im Krankenhaus sind. Manche Patienten kommen nach der ersten Dosis rein und werden dann überredet, die zweite Dosis zu nehmen, wenn sie aus der Klinik rauskommen. Das ist wahnsinnig. Ich muss diesen Leuten sagen: Nimm die Zweite Dosis nicht!“

Moderator Stew Peters bedankt sich sehr bei der mutigen Krankenschwester. Für ihn ist das, was den Leuten passiert, wenn sie in die Klinik kommen, allein, isoliert, keinen Kontakt zur Familie oder einem Anwalt, eine andere Behandlung, als das tödliche Protokoll wird ihnen verwehrt und sie können sich nicht wehren … das ist seiner Meinung nach Auftragsmord (murder for money). Wenn dies alles vorbei sein wird, so sagt er der Krankenschwester, sind Menschen wie sie auf der richtigen Seite der Geschichte.”


“Doch es geht los: Auch Ärzte lehnen sich gegen den Wahnsinn auf..”

Quelle: schildverlag.de
https://www.schildverlag.de/2021/09/10/kliniken-sind-ueberall-voller-geimpfter-2x-mehr-impfschaeden-in-2021-als-in-20-jahren-davor-zusammen-ist-delta-die-impfschaeden/

Sub-Quelle: https://dieunbestechlichen.com/2021/09/kliniken-sind-ueberall-voller-geimpfter-2x-mehr-impfschaeden-in-2021-als-in-20-jahren-davor-zusammen-sind-delta-mutationen-die-impfschaeden-videos/

439480cookie-checkKLINIKEN SIND ÜBERALL VOLLER GEIMPFTER – 2X MEHR IMPFSCHÄDEN IN 2021 ALS IN 20 JAHREN DAVOR ZUSAMMEN – SIND „DELTA-MUTATIONEN“ DIE IMPFSCHÄDEN?
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Anti-Fascism/Anti-Totalitarianism, Banker Cartel/Slavery/Oppression, BigTech/GeneInfiltration/MIT/NWO-Crimes, Biochemquantum Warfare, Brainwashing/Gehirnwäsche, Chaos & Karma, Collectivism/Statism/Dictatorship, Combat Cruelty & Insane Avarice, Corporatistic Terror, Detection, Detox/Medizin, DNA-Tracking/NASA/NAVY, DNA/RNA/BioGenetic Terrorism, ELF/RF/WLAN/Radiation, Endgame/Endzeit/Endtimes, Experiments&Psychology, Genocide/Migration, Geopolitik/Geopolitics, Gov/Cults/Sekten/Religion, History, Intelligence/Surveillance/Sabotage, Kabbale/Cabal, Klerusmafia/Clerical Mafia/Vatican, Mafia&State Crime, MainstreamMediaDeception, Multitoxifikation/Umwelt, Nano/DARPA/Nasa/DoD, News, Nuklear-Pharma-Mafia, Nwo-Matrix-Fence/Fakes/Corrupt Doctors/Sleepers, NWO/Agenda21/Zion/Fascism, Objectivism vs Nonsense Subjectivism, Petrofascism, Pharma Mafia/Military Terror vs Civilians/TIs/Electronic&Biogen Warfare, Politik, Protection, Public Counterintelligence, Sabotage durch korrupte Milliardäre, Sociology/Soziologie, Sozialnetzwerke/Socialnetworks, Strike/Streik/Protest, Technofaschismus/Technocracy/UN/NWO, Truman-Show-Retardation-Loop, Zensur/Censor veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code