Norbert Brakenwagen geht ins Gefängnis – TimeToDo vom 22.07.2019


“Norbert Brakenwagen geht ins Gefängnis – TimeToDo vom 22.07.2019”

“Betty Kerry: vor 1 Stunde: Ich bin sprachlos! Dachte die Schweiz sei ein Rechtsstaat. Das Imperium schläg zurück?”

“Meine Meinung: vor 16 Minuten: GEZ nicht gezahlt? Ich hätte keine andere Erklärung. Seine Beiträge sind außergewöhnlich, aber doch nicht kriminell.”

“Carlitos Mayo: vor 8 Minuten: Kein Staat, mafiöse Willkür. Die Schweiz ist fertig.”

“Mailen Hernandez: vor 37 Minuten: Da sieht man mal wie man mit gewallt die menschen vom weg abbringen und unterdrücken will.”

“allinfini8: vor 36 Minuten: Das ist ja die absolute Höhe! Wehe denjenigen, die diese Entscheidung getroffen haben! Sie werden ihrer gerechten Strafe nicht entrinnen. Die Wahrheit, Gott, die Liebe, lässt Seiner/Ihrer nicht spotten!”

“Suomi Mummu: vor 31 Minuten: Bald geschiet dass auch mit uns…Schlimm ist das alles ! Was fuer einer Welt !!!”

“Hans Peter Hansen: vor 21 Minuten: … per Bently, Rolls-Royce ?”

“Vinci Pinx: vor 39 Minuten (bearbeitet): Ein absoluter Hammer!!!”

“Ilona Warmuth: vor 36 Sekunden: Das ist ja wohl ein Witz ?!”

“luca Schilling: vor 36 Minuten: Die wollen dich wohl ans Kreuz nageln! Gott sei mit Dir.”

“Petra S. vor 34 Minuten: warum du ins gefängnis sollst/musst wäre schon auch relevant, um sich eine objektive Meinung bilden zu können. lg”

“Wolfram Höllenhund: vor 23 Minuten: hahahahahahahahahahaha LOL

Dieser Beitrag wurde unter AlienAgenda2029, Allgemein, Anti-CointelPro2/Gangstalking, Banker Cartel/Slavery/Oppression, Biochemquantum Warfare, Chemtrails, Collectivism/Statism/Dictatorship, Corporatistic Terror, Detection, ELF/RF/WLAN/Radiation, Endgame/Endzeit/Endtimes, Feldphysik, GangsterPolizei&Justizmafia&Mörderärzte, Gov/Cults/Sekten/Religion, HAARP/Weather Warfare, History, Intelligence/Surveillance/Sabotage, Kabbale/Cabal, Mafia&State Crime, MainstreamMediaDeception, News, Nuklear-Pharma-Mafia, Nwo-Matrix-Fence/Fakes/Corrupt Doctors/Sleepers, NWO/Agenda21/Zion/Fascism, Petrofascism, Politik, Public Counterintelligence, Revolution/Rebellion/Freedom FIghters, Sociology/Soziologie, Sozialnetzwerke/Socialnetworks, Strike/Streik/Protest, Technofaschismus/Technocracy/UN/NWO, TI-Statements, Verschiedenes, Zensur/Censor veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Norbert Brakenwagen geht ins Gefängnis – TimeToDo vom 22.07.2019

  1. Theodor Eugster sagt:

    Für mich waren die Sendungen Time to do interessant manchmal weniger.
    Doch, dass der Verantwortliche, der jeweils durch die Sendung führte, jetzt per Luxuskarosse ins Gefängnis geführt wird…?! Hier hat sich die Gier und Macht wohl vereint.

  2. Fried sagt:

    Na, da hört sich doch alles auf. Was wirft man dem Mann vor? Kommt Christina auch
    bald in den Knast? Die sollen erst man mit ihrem 5 G aufhören und die Menschen
    nicht vorsätzlich gesundheitlich schädigen. Alle Mächer die 5 G fördern gehören ins
    Gefängnis.

  3. Fried sagt:

    Na, da hört sich doch alles auf. Was wirft man dem Mann vor? Kommt Christina auch
    bald in den Knast? Die sollen erst mal mit ihrem 5 G aufhören und die Menschen
    nicht vorsätzlich gesundheitlich schädigen. Alle Mächer die 5 G fördern gehören ins
    Gefängnis.

  4. _ADMIN_ sagt:

    Ja, die Shows sind insgesamt in der Regel ziemlich informativ, natürlich oftmals stark kommerzialisiert, aber TimeToDo ist definitiv auf dem richtigen Dampfer bzgl. den Kernverschwörungen gegen die Menschheit und versucht zumindest diverse Lösungsansätze zu promoten, auch wenn die manchmal in unrealistische Preisklassen wandern, wie bei den Chemtrail-Cloudbustern, ab 500/600 Euro aufwärts, was enorm viele Menschen wohl abschrecken wird im größeren Rahmen zu investieren, um im größeren Rahmen gegen die Umweltvergiftung vorzugehen, da hier die Profitabsicht vor dem Verbesserungs-Ideal weichen muss. Insgesamt sind die Sendungen aber sehr gut, um den Herrscherklassen in ihrem Wahnwitz etwas entgegenkontern zu können, für den normalen Menschen.

  5. Marie sagt:

    Ich war immer so froh, dass ich in einem Land lebe, wo es “Meinungsfreiheit” gibt. Was wirft man Norbert Brakenwagen denn Schlimmes vor?
    Ich fasse es nicht.

  6. _ADMIN_ sagt:

    Das Thema hier bricht jedenfalls alle Rekorde, in 6 Jahren waren noch nie so viele deutschsprachige Menschen auf meiner Webseite…Dieser Fall schlägt ein wie eine Bombe… es wird noch interessant, was sich dabei herauskristallisiert.

  7. _ADMIN_ sagt:

    Bei den Staazi-Diffamierungs-Kriminellen der Berliner Zionverbrecherbande machen sie sich schon lustig über ihn, die Mobbing-Loser Bande, die deshalb unter meinem Regime komplett aus dem Internet entfernt würden, ganz einfach, weil sie all das tun, das sie auf Facebook verbieten (Verleumdung/Hassrede/Diffamierung/Mobbing/Gang Stalking (das ist Sonnenstasiland)) Übrigens hosten sie auf dem CIA-Zombiehost-Verbrecherserver CLOUD14: sonnenstaatland.com:104.20.51.187
    # Query terms are ambiguous. The query is assumed to be:
    # “e / CLOUD14”

    Die, die alle eure Rechner illegal trojanisieren oder cyberterrorisieren über FaceBUG, Goo-Öl-Mafia-gle und Ziontube.
    https://forum.sonnenstaatland.com/index.php?topic=6425.0

  8. _ADMIN_ sagt:

    Fairerweise sollte man auch die Argumente der anderen Seite in Betracht ziehen:
    https://www.srf.ch/sendungen/kassensturz-espresso/themen/konsum/esoterik-masche-tv-moderator-macht-dubiose-nebengeschaefte

    Sie nennen ihn den: “Abzocker mit Heiligenschein.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.