Uri Geller – Top Secret! (Doku. von 2013)


“Uri Geller – Top Secret! (Doku. von 2013)
68 Aufrufe•19.03.2018”
“Ich demonstrierte ihm meine telepathischen Fähigkeiten und sagte ihm eines Tages yoav, ich kann deine Gedanken lesen und ich weiß du bist ein israelischer Spion…”
“Er wollte ein Spion des Mossad werden und er war im Besitz einiger außergewöhnlicher paranormaler Kräfte, mit diesen begann er sich seinen Lebensunterhalt zu verdienen.. als Uri Geller in Israel berühmt wurde, begann er damit, was
er ein Leben lang weiter verfolgte einflussreiche Menschen zu seinen Freunden zu machen…auf einem Hügel und alles ist top secret, sie wissen schon überall Kameras und Stacheldrahtdort, dort waren alle möglichen Mossad und Geheimdienstagenten, Generäle und Spione, ich wurde dorthin gebracht, um ihnen eine große Vorführung zu präsentieren und ich glaube es hat sie umgehauen ich habe die Zeiger einer Armbanduhr bewegt, ich habe Gedanken gelesen, ich habe Bilder in die Gedanken anderer projiziert, ich habe Dinge gemacht, die sie greifen und drehen konnten und die sie für ihre eigenen Aufträge nutzen konnten..für mich war das ein weiterer Schritt auf dem Weg zu meiner späteren Tätigkeit für
den Mossad, über die ich hier nicht sprechen kann…
Ich traf die ganzen Oldies, Menschen… einige Generäle, den Chef des Mossas und..er fragte mich, ob ich dieses oder jenes tun könnte, manches ja, manches nein, antwortete ich,
die Dinge, die ich bejaht hatte, bat er mich auszuführen,
darüber darf ich jedoch auch nicht reden…
die Amerikaner waren zu dieser Zeit besorgt über eine …die
Dinge auf dem Tisch bewegen konnte, wie Streichhölzer und Glasglocken, sie waren besorgt, dass die Russen diese
Mmenschen mit übernatürlichen Kräften hatten, die diese erstaunlichen Fähigkeiten besaßen, warum haben wir
niemanden? Fragten sie, so fing alles an dieser Brief landete auf dem Tisch, eines führenden Beamten, sie alle wussten, dass die Russen den Amerikanern in der Erforschung paranormaler Fähigkeiten voraus waren, vermutlich sagte dann einer der Chefs… bringt mir diesen Kerl, bringt ihn nach Amerika, der führende Beamte, der den Fall Uri Geller
in die Hand nahm war Doktor.. eines Nachmittags bekam ich einen Telefonanruf in meinem Büro im Hauptgebäude, der Anruf kam auf der Redline, der gesicherten geheimen Ttelefonleitung, er kam von einem Nachrichtendienst eines
sehr mächtigen Verbündeten, er war in der Lage hochkomplizierte Elektronik, einschließlich bildgebender
Elektronik rein durch seine Willenskraft zu verändern, sie wussten nicht wie er das tat ich hatte eine leitende Stellung in der Abteilung für Biowissenschaften für biologische und chemische Kriegsführung, ich bekam diesen ersten Anrufen die
Frage war könnt ihr uns helfen und meine erste Antwort lautete: Natürlich, wir werden es gern versuchen und so kam Uri Geller 1972 in die USA, nachdem er in Washington DC gelandet war ging es weiter zum Stanford Research Institute. in der Nähe von Palo Alto in Kalifornien, das SRI war immer führend bei der Entwicklung neuer Technologien, manchmal sind die Forschungen dort spekulativ, aber immer seriös, auch wenn
es um paranormale Phänomene geht.. ich beschäftige mich hauptsächlich mit Laser und Quantenelektronik, im laufe der Jahre habe ich zahlreiche arbeiten zur Naturwissenschaftlichen Themen, Laser und Quantenelektronik veröffentlicht… also muss es hier eine Physik geben, lasst es uns untersuchen-…der einzige Grund für meine Bbeteiligung war mein interesse an der sogenannten Quantenverschränkung…ich hatte einen Laser konstruiert mit
dem man Informationen von weit entfernten Orten aufzeichnen konnte, ich kannte also Leute bei der CIA, genauso
wie herr aus seiner früheren Tätigkeit beim Nachrichtendienst der Marine in den frühen 70ern haben…weil er scheinbar die erstaunliche Gabe besass Ereignisse, die sich weit entfernt
abspielten sehen zu können..nannten dieses paranormale Talent remote viewing…er hat die Fähigkeit der Fernwahrnehmung.”

“Ich hatte mit der hand in das buch geschrieben Architektur einer viralen Infektion, ich suchte nach den Auswirkungen
biologischer Kriegsführung durch einen gefährlichen Virus auf das Nervensystem und hatte mir notiert Architektur einer
Virusinfektion..”

“Warum haben sie das nicht veröffentlicht, … damals war es eine einmalige Sache, aber der Hauptgrund war die direkte Beteiligung der CIA, die bis 1995 nie offiziell war.”

“hinter den kulissen wurden wir natürlich vom israelischen Nachrichtendienst angesprochen, sie hatten bereits in Israel mit Geller gearbeitet, aber sie hat nur bestimmte Einsatzfähigkeiten getestet, sie hatten keine streng wissenschaftlichen Experimente durchführen können.”

“Vielleicht kein wirklicher Hellseher.. vielleicht war er nur vom israelischen Geheimdienst ein Maulwurf mit irgendwelchen biologischen Implantaten….ihn mit geheimer Mikrofone und geheimer Relais ihn so aussehen zu lassen, als hätte er paranormale Kräfte…das war dieser magische Kerl und das sollte potenziellen Feinden Angst machen.”

“wie viel wurde es über die Jahre, über die Jahre, vielleicht 20 Millionen oder so am ende hatten wir mehrere dutzend
sehr eine große zahl an menschen. Wir wurden von der CIA, der Defensive Intelligence Agency dem Army Intelligence und der NASA unterstützt und ich kann ihnen das nur erzählen weil das programm deklassifiziert wurde, anderenfalls müsste ich sie alle jetzt umbringen, nachdem ich ihnen gesagt habe, wer das
Programm bezahlt hat. das SRI-Programm Fernwahrnehmung weitet sich aus…”

“deswegen war ich in Mexiko und dort kontaktierte mich die CIA zum ersten mal…sie gaben mir ein paar Aufgaben zum
Beispiel die russische Botschaft auszuspionieren,
die russische Botschaft in Mexiko City war das größte Spionagezentrum des KGB in Lateinamerika…einen Ddiplomatenposten mit geheimem Inhalt die russische Botschaft verlässt, sie enthält Disketten und er fragte, ob ich diese
Disketten löschen könnte und ich sagte, ja, ich kann Disketten löschen, die Informationen verließen die
Botschaft in einem Diplomatenkoffer, der mit einer Handschelle am Handgelenk eines KGB-Agenten gekettet war, der Flug ging nach Paris von dort nahmen sie ein weiteres nach Paris, von dort nahmen sie ein weiteres Flugzeug nach Moskau,
ich sollte hinter dem Agenten sitzen und denken: löschen, löschen, löschen,ich lebte James Bond, ich lebte im Film..”

“was ich gelesen und gehört habe ist, dass ich das Radarsystem auf der Strecke nach Entebe lahmgelegt haben.”

“…Codenamen Stargate angesiedelt, hier wurden Soldaten in übersinnlicher Wahrnehmung, Fernwahrnehmung, Psychokinese und anderen Dingen trainiert, einer der treibenden Kräfte hinter dem heute deklassifizierten Stargateprogramm, war Oberst John Alexander, Alexander, obwohl offiziell außer Dienst
ist bis heute eine zentrale Figur bei der Entwicklung experimenteller, alternative Formen der Kriegsführung mit
nicht-tödlichen Waffen, dazu gehören auch übernatürliche Aktivitäten, heute lebt er in Las Vegas. Sie waren ein Pionier bei der Entwicklung nicht-tödlicher Waffen, aus militärischer Sicht, ja. Was ist nicht-tödlich? Die Dinge, die nicht töten. Welche sind das? Ich kümmere mich um einfache Dinge, wie Gummigeschosse oder Pfefferspray, bis hin zu Taser, aber ich arbeite auch an komplexen strategischen unfähigmachenden, zum Beispiel, wie vernichte ich die Infrastruktur eines gesamten Staates, bei den Möglichkeiten, die sie untersucht haben, glauben sie, dass es Menschen gibt, die in der Lage sind ein Radarsystem auszuschalten? Eine der grundsätzlichen Fragen, die gestellt wurden, als wir mit den Leuten das Biegen von Metall und ähnliches trainierten, was werden wir damit machen? Panzerkanonen verbiegen, meine Antwort war, nein, ich denke wir werden Computer angreifen, man muss sie nicht einmal lahmlegen, man muss sie nur unzuverlässig machen, alles heutzutage basiert auf Computern und ihren Anwendungen, alles funktioniert digital und ist digitalisiert, wenn wir es schaffen; dass man den Computer nicht mehr trauen kann; dann ist das ein entscheidender schritt: Psychokinese ist sicher ein Weg Computer anzugreifen.”

“aber ich kann ihnen erklären wie Quantenverschränkung im Gehirn funktioniert und ich denke es lässt sich
eine sehr kohärente theoretische Erklärung für diese Dinge konstruieren.. Die Wahrheit ist, dass Science-Fiction
der Physik immer weit voraus waren, aber in den letzten Jahren ist die Physik in so viele verschiedene Richtungen
explodiert, dass die Physik beginnt die Science-Fiction zu überflügeln.”

Conspiracy Revelation: 19.8.2020: There is no reason to be proud for working for the most criminal cartel in the world in exchange for fame and money. Deal with Evil.

Dieser Beitrag wurde unter AlienAgenda2029, Alienhybrids&DUMBs, Allgemein, AlphabetAgencies/NSA/CIA/BND/MI, Anti-CointelPro2/Gangstalking, Anti-Fascism/Anti-Totalitarianism, Astralsphäre, Banker Cartel/Slavery/Oppression, Biochemquantum Warfare, Chaos & Karma, Classics, Collectivism/Statism/Dictatorship, Detection, DNA-Tracking/NASA/NAVY, Esoterik, Experiments&Psychology, Feldphysik, Geopolitik/Geopolitics, Gov/Cults/Sekten/Religion, History, Hyperspace High Tech Methodism, Intelligence/Surveillance/Sabotage, IT Security/IT Forensic, Kabbale/Cabal, Milabs/Psychics/DeepBlackMil, Military&Mind Control&Hollywood, MindTrapping, Mystic/Mystik, NWO/Agenda21/Zion/Fascism, Pharaonic-Supernatural-Paranormal, Politik, Public Counterintelligence, Quantum Mechanics, Satellites & AI/KI & Brainscans, Skalarwellen/Tesla/Echelon, Sociology/Soziologie, Sozialnetzwerke/Socialnetworks, Transdimensional, Witches&Demons&Magick veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.