Merkels Zitteranfall: ..Folteropfer einer geheimen Energiewaffe?

„Merkels Zitteranfall: ..Folteropfer einer geheimen Energiewaffe?“

„Merkel war nicht dehydriert. Active Denial System. Ein Werkzeug des tiefen Staates, sehr bekannt.
Es funktioniert wie ein Hitzestrahl. Eine Technologie, die wir vor Jahren bereits entwickelten. Es erhitzt die Oberfläche des Körpers extrem schnell und das verursacht das Zittern.
Warnschüsse werden [gerade] überall abgefeuert.“
„Renegade ist unterwegs/aktiv.“

„Wer ist dieser Renegade? Hier ist die Antwort: Barack Hussein Obama (Insider QAnon: Obama – Codename Renegade (Videos)).“

Die beim Active Denial Systems verwendete Technologie ist öffentlich zugänglich für jeden, der sie nachschlagen möchte.

Sie wurde von unserem eigenen Militär entwickelt, wobei Kurzstreckenversionen derzeit weltweit von Raytheon vermarktet werden, von denen die Rothschilds einen großen Anteil an Aktien besitzen.

ADS ist eine Energiewaffe, die in den 1980er-Jahren von der US-Luftwaffe (Air Force Research Laboratory) und dem Joint NonLethal Weapons Directorate mit einem Aufwand von mehr als 51 Millionen Dollar entwickelt wurde. Das ADS arbeitet mit Mikrowellen einer Frequenz von 95 Gigahertz, die mit einer Antenne auf menschliche oder andere Ziele aus einer Entfernung von mehr als 500 Metern gerichtet werden können. Haushalts-Mikrowellengeräte arbeiten bei 2,45 Gigahertz. Die mit ADS abgegebene elektromagnetische Strahlung hat eine wesentlich höhere Energiedichte, die Energie dringt jedoch nur ca. 0,4 mm in die Haut ein (High-Tech Energiewaffen: Erneute Brände in Kalifornien und 9/11 (Videos)).

Die hohe Strahlungsenergie heizt die Wassermoleküle in der Haut innerhalb von Sekunden auf ca. 55 Grad auf, was von der angegriffenen Person als Schmerzreiz wahrgenommen wird und diese zur Flucht animieren soll. Nach Aussage von Befürwortern sollen dabei keine bleibenden Schäden auftreten (Der Waffenforschungschef des Pentagon peilt weltraumgestützte Energiewaffen an (Videos)).

Brett Wagner vom California Center for Strategic Studies reichte im Juli 2006 eine Petition gegen die auch Rumsfeld’s ray gun genannten Strahlenwaffen ein. Gemäß Wagner stellen diese einen Verstoß gegen die Genfer Konventionen dar, da das einzige Ziel von ADS die Erzeugung von Schmerz ist.

Auch sollen aufgrund der starken Schmerzen bleibende Traumata auftreten können, weshalb sie Wagner zufolge als Folterinstrumente einzustufen seien. Die Beschaffung und das Vorhandensein eines solchen Systems würde somit weiterhin den Einsatz der Waffe auch als Folterinstrument mindestens ermöglichen.

Kritisiert werden weiterhin die praxisfernen Bedingungen bei Tests, bei denen Versuchspersonen keine Brillen oder Kontaktlinsen tragen und keine metallischen Gegenstände wie Münzen, Schlüssel, Knöpfe oder Reißverschlüsse bei sich haben oder tragen durften.

Neil Davison, ein Experte für nicht-tödliche Waffen von der Universität Bradford/England, weist auf die praktisch nicht zu kontrollierende Strahlungsdosis für Personen hin, deren Bewegungsfreiheit z.B. in einer Menschenmenge eingeschränkt ist. Wie Edward Hammond vom Sunshine Project über Eingaben nach dem Freedom of Information Act herausfand, traten bei bisherigen Tests beim Einsatz in der Nähe von Siedlungen, Wasseroberflächen und speziellen Böden Risiken auf, die den Einsatz der Waffe bedenklich erscheinen lassen (Der Tiefe Staat holt zum Endschlag aus: Kamen bei den Waldbränden in Griechenland Energiewaffen zum Einsatz?…

Auch verschwitzte oder nasse Kleidung können zu einer verstärkten Wirkung beitragen und Verbrennungen der Haut bewirken. …

Wie bereits erwähnt, soll Frau Merkel schon öfter so sehr gezittert haben, lesen wir hier. Für uns, als Beobachter, die wir nur dieses Video hatten – allerdings auch noch eines aus einer anderen Perspektive, bei der man die Mimik erkennen konnte – sah es so aus, als habe sie in diesem Moment tatsächlich große Schmerzen gehabt. Sie schien sehr bemüht, beherrscht zu bleiben, und das auszuhalten, was immer es auch war (Geheimsache Energiewaffe 9/11: Verwandelten sich die Twin Towers des World Trade Center in Staub? (Videos)).

In diesem Film sieht man, wie Freiwillige damit beschossen werden und sofort aus der Schusslinie laufen. Bei einigen flattert die Kleidung genauso, wie wir es auf dem Kanzler-Video sehen.“

>>>..das war eine öffentliche Foltershow..<<< "..Wir können nur weiter beobachten. Und hier sehen wir auf der öffentlichen Bühne immer wieder Menschen, die offenbar keine Grenzen mehr kennen, um durchzusetzen, was sie für richtig und gut halten. Frau Merkel verliert mehr und mehr den Rückhalt nicht nur in der Bevölkerung, die Regierungsparteien haben viele Prozentpunkte eingebüßt. Schuld daran dürfte vor allen Dingen ihre Politik der offenen Grenzen sein, die das Volk in Pro und Kontra teilt. Würde ein neuer Kanzler es viel besser machen? Wir glauben, nein. Solange es einen Staat hinter dem Staat gibt, der die Fäden hält, solange wird es keine Demokratie geben und die Politiker werden nicht auf das Volk hören, denn – wie Herr Seehofer in einem lichten und ehrlichen Moment vor 10 Jahren bereits in einem Interview bemerkte: „Diejenigen die entscheiden, sind nicht gewählt und diejenigen, die gewählt werden, haben nichts zu entscheiden.“ Deutschland löst sich auf – Wie konnte DAS passieren?! DAS will die Elite vor Ihnen geheim halten: Unser Staat steht kurz vor der Auflösung – und das war von langer Hand geplant…" https://www.pravda-tv.com/2019/06/merkels-zitteranfall-war-sie-folteropfer-einer-geheimen-energiewaffe-videos/

Dieser Beitrag wurde unter AlienAgenda2029, Allgemein, AlphabetAgencies/NSA/CIA/BND/MI, Anti-CointelPro2/Gangstalking, Banker Cartel/Slavery/Oppression, Biochemquantum Warfare, Combat Cruelty & Insane Avarice, Corporatistic Terror, ELF/RF/WLAN/Radiation, Endgame/Endzeit/Endtimes, Feldphysik, Gov/Cults/Sekten/Religion, Kabbale/Cabal, Mafia&State Crime, Military&Mind Control&Hollywood, News, Nuklear-Pharma-Mafia, Nwo-Matrix-Fence/Fakes/Corrupt Doctors/Sleepers, NWO/Agenda21/Zion/Fascism, Pharma Mafia/Military Terror vs Civilians/TIs/Electronic&Biogen Warfare, Politik, Public Counterintelligence, Technofaschismus/Technocracy/UN/NWO, TI-Statements veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.