Fake-Bioscan: „Teste deinen Bioscan oder Robert Franz „Spiel mit deiner Gesundheit“ Skalarwellengeräte prüfen“


Fake-Bioscan: „Teste deinen Bioscan oder Robert Franz „Spiel mit deiner Gesundheit“ Skalarwellengeräte prüfen“
„Dieses Video ist meine eigene persönliche Meinung zum Thema Bioscan und anderen ähnlichen Geräten, die von Heilpraktikern, Apothekern oder sogar Ärzten als Pseoromedizinisches Gerät eingesetzt werden. Da hier eine gesundheitliche Gefahr bestehen kann, ist diese Aufklärung extrem wichtig. Das Gerät kann KEINE 250 Parameter messen, suggeriert dieses allerdings und wird durch Werbung auf Heilpraktikerseiten öfters in der Form angepriesen. Der Hersteller selbst versucht meine Videos auf Youtube zu entfernen und geht ebenfalls mit einigen Abmahnungen gegen mich vor.“

„Bioresonanz – Fragwürdige Messungen für den Verbraucher | Kontrovers | BR“

ConspiracyRevelation: Die Skalarwellen gibt es, aber wohl nicht in diesem Gerät und wenn der USB Port objektiv und effektiv nichts überträgt, kann man das wohl als extrem dreisten Betrug bezeichnen. Also die Gerätebesitzer sollten den USB-Übertragungstest machen, wenn da keine Daten transmittiert werden, ist das wohl hochgefährlich, solche Geräte ernstzunehmen.
Schon ein ziemlicher MEGA-Alternativmedizin-Skandal… bei Preisen zwischen 4000-5000 Euro pro Zufallsgenerator-Pseudomessgerät.


„Bioscan SWA Original Teil 1 – der große Test: Betrug oder Segen? Messungen von Robert Franz und co.“


„Bioscan Teil 2 – werden Daten gemessen oder nur Verarsche wie Robert Franz sagt?“

„Ms Abernathy: vor 8 Monaten: Es ist so verheerend, dass Ärzte und Ernährungsberater mit diesem sch…. Ding arbeiten. Das macht mich so wütend, weil ich ja selbst 2x aufgrund diesen nichtvorhandenen „Messdaten“ beraten und behandelt wurde (angebliche Lebensmittelallergien). Eine Blutanalyse bei einem anderen Arzt hat dann gezeigt, dass die Bioscan Daten Bullshit waren! Danke Daniel für deine Aufklärungsarbeit. ich weiss, dass manche hier das Thema nicht mehr hören können, aber ich finde es so wichtig, dass die Menschen da draussen gewarnt sind. Vor allem, weil ja auch Ärzte mit diesem Gerät „arbeiten“.
eichhorn: vor 8 Monaten: Ja, ich leider auch… Das ist schon ziemlich …unerfreulich…:(((
TOM SAWYER: vor 8 Monaten: Die Wahrheit tut weh ! “

„Dieses Video ist meine eigene persönliche Meinung zum Thema Bioscan und anderen ähnlichen Geräten, die von Heilpraktikern, Apothekern oder sogar Ärzten als pseudomedizinisches Gerät eingesetzt werden.“

„Eva Fliedl: vor 1 Monat: Danke für den Beitrag! Ich (weiblich, 71, gesund, keine Medikamente), habe mich auch verleiten lassen und ein Gerät gekauft. Irgendwie waren mir aber die Ergebnisse suspekt. Also habe ich mir überlegt, wie kann ich überprüfen, ob das Gerät ordentlich arbeitet. Es gibt einen sehr einfachen Test, um festzustellen, ob – in meinem Fall mit dem Robert Franz Gerät – echte Daten gemessen werden. Man nehme seine eigenen echten Daten und macht einen scan. Dann sieht man den „tatsächlichen Wert“. Dann legt man einen „neuen Kunden“ an, mit völlig anderen Daten von Geschlecht Alter, Größe, Gewicht. Und dann scannt man diese fiktive Person, indem man den Stab selbst hält. Nach meiner Logik müsste ja der „tatsächliche Wert“ im Vergleich derselbe sein!! Ist er aber nicht. Sämtliche Ergebnisse sind eklatant anders, obwohl dieselbe Person gemessen wurde. Das habe ich mit mehreren fiktiven Personen gemacht. Außerdem wurden auch bei mir männliche Werte gemessen (Samenfluss, habe auch eine Prostatitis,-) Außerdem einen super Mensturationszyklus …Da war mir klar – das ist …eh schon wissen. Vielleicht hilft das den Zweiflern ein bisschen. Der USB Analyzer ist natürlich auch super. Werde mir gleich einen downloaden.“

„tom tomm: vor 8 Monaten: Habe den Test bei uns in der Apotheke gemacht,danach zum Arzt Bluttest.2 unterschiedliche Ergebnisse sind rausgekommen.“


„Antwort auf Kritiker – Komplette Messung mit dem Analyzer und ähnliche Geräte untersuchen“

„Thomas Mann: vor 1 Jahr (bearbeitet): Von diesen hirnlosen, unwissenschaftlich arbeitenden Scharlatanen gibt es viel zu viele. Aber leider auch genug Menschen, die diesen Idioten Glauben schenken. Frag mich wirklich, woher du die Energie nimmst, dich mit diesen Vögeln auseinanderzusetzen… :) “
„JavioFam: vor 1 Jahr: Du bist der einzige YouTuber, der nüchtern geblieben ist und Tatsachen aufzeigt. Dafür bin ich sehr dankbar 🙏. Von der anderen hab ich mich längst verabschiedet 🙃..“

„Außerdem hat Robert Franz ja selber schon gesagt…dieses Gerät für 4500 Euro verarscht euch einfach, hat er selber in seinem Video gesagt und dementsprechend kann ich wohl davon ausgehen, dass er als Experte, der selber so ein Gerät herstellt und auch nutzt und anwendet, davon Kenntnis hat, dass es Betrug ist. Ganz vorsichtig muss man sein heutzutage.“

„Iboneby Joy: vor 9 Monaten: Möchte meine Erfahrungen zum Bioscan so kurz wie möglich erzählen (bitte nicht wundern, ich kopiere meine Erfahrung auch in diverse Seiten hinein, möchte jetzt nicht jedes Mal das Ganze neu schreiben!) Bekam das Gerät von meiner Mutter geschenkt, die es über eine Bekannte erwarb. Diese Bekannte hatte Robert Franz auf einem Seminar getroffen, schwärmte von ihm in hohen Maßen und natürlich auch von diesem Gerät. Da ich mich ebenfalls sehr für die Gesundheit interessiere, dachte meine Mutter, das sei ein tolles Gerät und für mich genau das Richtige, bestellte es und brachte es vorvorgestern zu mir. Ich persönlich bin eine sehr skeptische Käuferin und bevor ich ein Gerät oder auch Medis kaufe, lese ich sehr lange Rezensionen, vor allem auf Amazon, aber ich google sie mir auch, das kann sogar mehrere Wochen bis Monate dauern, bis ich mich zu einem Kauf oder gegen einen Kauf entschließe.
So nicht meine Mutter, leider, denn dieser Bioscan ist eine reine Verarsche! Leute, kauft euch das Gerät nicht, es kann bei euch auch Ängste auslösen oder sogar echte gesundheitliche Problematiken verschleiern, denn es funktioniert NICHT! Es ist reiner Lug und Betrug. Dieses Ding kann rein gar nichts. Erkundigt euch, googelt euch das Gerät, seht auf Youtube nach, es gibt bereits viele Personen, die hier die selben Erfahrungen machten, wie ich. Wie ein Robert Franz sich mit sowas auf Abgleisen bewegen kann, verstehe ich eigentlich nicht, er gräbt sich seine Grube ganz alleine.

Also zum Gerät: Wir, mein Mann und ich, haben festgestellt, dass das Gerät lediglich anhand deiner Daten, wie Geburtstag, Name, Gewicht, Geschlecht, eine Datenanalsyse macht, die auf Einschätzungen beruht!Das Messinstrument ist zwar am Gerät angeschlossen, welches man für ca. 1 Minute lang hält, aber das Gerät selbst sendet KEINE Daten an den Computer!!!

Wir haben folgendes getestet. Ich habe gleich mal drei Analysen gemacht, bei den ersten zwei Personenangaben unterschied sich lediglich der Name. Die Testauswertungen waren exakt gleicht. Danach machte ich das nocheinmal, legte erneut eine Person im Programm an, machte die Analyse aber mit einer männlichen Person. Die Daten unterschieden sich faktisch kaum von einander, weshalb natürlich bei der männlichen Analyse auch z.B. die Prostata dann dabei war. Aber die Ergebnisse glichen genau wieder den anderen Ergebnissen, denn hier hatte ich ja nichts verändert. Mein Mann probierte dann auch das Gerät aus, wieder haarscharf dieselben Ergebnisse. Um ganz sicher zu sein, machten wir den Test noch mit unseren beiden Kindern, aber wieder mit unseren Namen bzw. Grundeingaben und wieder waren die Ergebnisse fasst identisch, die Abweichungen waren im hundertstel Bereich!!!

Sowas kann gar nicht möglich sein, denn eine Blutanalyse unterscheidet sich sehr wohl von einer anderen, egal welche Namen drauf stehen, selbst wenn unterschiedliches Alter angegeben wurde usw.
Mein Mann hat im Internet recherchiert und fand diverse Hinweise darauf, dass dieses Gerät der größte Humbug aller Zeiten ist, es wird billigst hergestellt und hat eben, wie gesagt, keine echte Funktion. Ein Blutdruckmesser ist bedeutend günstiger zu erwerben, der kann aber mehr 🙂

Wer mit so einem Gerät arbeitet und diese Daten weiter verkauft, sollte hier gut aufpassen! Zum Beispiel erzählte mir mein Mann, er habe gelesen, dass bei einer Person ein Herzinfarkt verschleiert wurde. Soviel zur Gefährlichkeit!

Wir haben das Gerät zu der Person zurück gebracht, die es für meine Mutter mitkaufte, die fiel aus allen Wolken, als sie selbst diese Testergebnisse ansehen konnte. Ihr könnt die Ergebnisse direkt am PC miteinander vergleichen, da gibt es eine Vergleichsmöglichkeit im Programm selbst, müsst die über hundert Seiten also nicht ausdrucken, um da vergleichen zu können!

Ich persönlich wundere mich nur, dass so viele Menschen einfach „ohne zu hinterfragen“ alles für gut befinden. Passt gut auf euch auf! “

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Brainwashing/Gehirnwäsche, Corrupted Software/Microsoft etc., Detection, Detox/Medizin, Experiments&Psychology, Feldphysik, History, IT Security/IT Forensic, MainstreamMediaDeception, Natur/e/Gesundheit/Umwelt, News, Nuklear-Pharma-Mafia, Nwo-Matrix-Fence/Fakes/Corrupt Doctors/Sleepers, Sociology/Soziologie, Sozialnetzwerke/Socialnetworks, Verschiedenes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.