Toxische Skalarwellenmodifikation in der Kaffeemaschine, zwecks Toxifikation der Zielperson

Toxische Skalarwellenmodifikation in der Kaffeemaschine, neue Geheimtricks, zwecks „Non-Touch-Torture“ Toxifikation der Zielperson durch die BRD Schwerstverbrecher Fascis Bundesinnenmafia-Hooton-Plan-BSI-NSA-BND Zion-Nazi GmbH. Wem nach dem Kaffee übel wird, der hat nun eine weitere Option, die er/sie in Betracht ziehen kann, neben den üblichen Niederfrequenz-Angriffen der Undercover NWO Gangster-Psychopathen-Gang-Rocker-Polizei-CoIntelPro2.

„Überwachungsgerät in Kaffeemaschine gefunden“

„und wozu denn dieses Überwachungsgerät, diese Teslaspule in der Kaffeemaschine drin, in der Rechten, es ist ganz einfach, es geht
darum möglichst zielgenau Gift in euren Kaffee hineinzuschicken und dazu ist es halt am besten, wenn direkt neben der Tasse, also hinter der Tasse .. steht ja auf der anderen Seite ein Skalarwellengerät vom Staatsschutz …“

„also es ist wirklich krass wie der Staatsschutz besessen ist von seinen Geräten und vor allen Dingen auch besessen Überwachungsopfer zu vergiften und den Beweis, den habt ihr jetzt hier gesehen, ja ihr seht immer noch, obwohl kein Netzstecker
angeschlossen ist leuchtet die rechte Machine die ganze Zeit.“

„Published on Oct 28, 2017
Dies ist kein Hoax Video, sondern traurige Realität. Beide Kaffeemaschienen waren über eine Stunde ohne Strom. Das Skalarwellengerät in der rechten Maschine arbeitet übrigens drahtlos, braucht also keinerlei Stromverbindung zur Steckdose.“

„Bestrahlung protokollieren“

„Welche Hardware Geheimdienste in Eurem Laptop austauschen“
„Die Änderungen im Gerätemanager müssen gemacht werden, egal ob Ihr die Hardware ausbaut oder im Laptop lasst ! Viel Spass mit Eurem schnellen WLAN !“

„Auf was der Staatsschutz schießt – Teil1 – Wohnung – Teslaspulen“

„Das ist schon ein richtiger Scherzkeks vom BND Pullach, also ich weiß nicht welchen Intelligenzquotienten der Herr hat, aber
ich schätze mal so unter 50.. jetzt kommen wir zu sport und hobbys, also zu Sport ist zu sagen, dass Sport überhaupt nicht möglich ist, weder Radfahren noch irgendeine andere Art von Sport, weil ihr seht es hier an dem blauen Fuß, der wird solange
beschossen, bis er taub ist, also das Thema Sport könnte schon mal total vergessen und auch Hobbys, die mit Sport
zu tun haben.. die fallen total weg, weil also mit einem tauben Fuß könnt ihr natürlich keinen Sport machen, so, wir gehen mal weiter, wir sehen hier einen Synthesizer (Virus B) und da seht ihr Drehpotis und da kann man auch wunderbar drauf schießen
dadurch ändert sich der Sound und wenn ihr im multi mode seid ist das Gerät überhaupt nicht zu benutzen.“

„…weil der Staatsschutz das Paket geöffnet hat und die Drohne quasi zerstört hat, ja auch das darf der
Staatsschutz, teure Pakete öffnen und Sachen zerstören, ja die sagen dann: ja das ist schon kaputt verschickt worden
oder so, sagen die Leiter vom Staatsschutz dann zur Staatsanwaltschaft, so ein andere Teil hier, so ein Mixer um
Musik zu machen und der hat natürlich einen USB-Anschluss und auch auf diesen USB-Aschluss wird drauf geschossen, dass der
Mixer nicht mehr funktioniert und dann ist es vorbei mit DJing, so, das war es also, Sport und Hobbys könnt ihr also
komplett vergessen…wenn man sauber macht in der Wohnung ist am nächsten Tag alles gleich wieder schmutzig, falls ihr einen Überwacher habt, der geistig ein bisschen minderbemittelt ist…also das ist asozial hoch 10…man fragt sich also, mit was für Behinderten man es (vom Staatsschutz) zu tun hat.“

„Jetzt möchte ich euch noch einen der Leute vorstellen, die dafür verantwortlich sind, dass der Staatsschutz auf bestimmte Sachen
schießt, die Mitarbeiter machen das nur auf Anweisungen, ja, also bis auf die Mitarbeiter von BND, die machen eigentlich was sie wollen, die dürfen euch grün und blau schießen, wie sie wollen und wollen wir mal sagen die Mitarbeiter, die für den polizeilichen Staatsschutzn arbeiten, die halten sich ganz strikt an Anweisungen und das ist der PKW mit dem richtigen kennzeichen (WI-A1979), einer der Herren, der für das LKA Wiesbaden arbeitet und sich immer wieder Sachen ausdenkt, wie man Menschen terrorisieren kann also er heißt Alexander.“

„Leben wie im KZ dank Staatsschutz“ (Stasi / GeStaPo)

„Wie man die PKW`s von Geheimdiensten erkennt (Beschreibung lesen)“

„Published on Jun 5, 2017
BND PKW´s haben fast IMMER ein X oder Y im Kennzeichen, z.B.:
M-XY-…
BN-YX-…
Bei Lokalen Kennzeichen benutzt der BND gerne zum Beispiel:
xx-BN-xxx, oder xxx-BM-xxx

Weitere Kennzeichen:
KR= Krefeld, amerikanische Folterer
RE=Recklinghausen, MI5 (Administrativ)
GT=Gütersloh, Britische Streitkräfte (auch Folterer)
GI, GN=Giessen, Gelnhausen, US-Streitkräfte (Administrativ)

xx-MA-xxx, xxx-WA-xxx Polizeilicher Staatsschutz
xx-EN-xxx Britische Streitkräfte
xx-US-xxx Amerikanische Streitkräfte

Einige Tips wie überwachte Personen die PKW´s von Geheimdiensten und dem polizeilichen Staatsschutz erkennen können und was sie mit diesem Wissen machen können.
Weitere Infos aus www.gefoltert.info“

„Die Fahrer der PKWs sind 30-50 Jahe alt…Die Fahrer sehen fast immer aus wie Singles, Nerds oder Messies.
Ihr solltet die PKWs fotografieren…“

„Wie man den nagelneuen Bundestrojaner abstellt (September 2017)“
„Ihr könnt natürlich die angegebenen dll´s mit einem anderen Antivirus abstellen, ich empfehle aber Kaspersky, weil dieses Programm auch von allen Geheimdiensten benutzt wird.“
PS: Kaspersky macht mit Sicherheit gar nichts gegen den Bundestrojaner….nur Antikeymagic kann überhaupt kontern, von den ganzen Sicherheitstools.

„Sicherheitsrisiko Staatsschutz“

„Ein Video, welches sich jeder Staatsanwalt und jeder Richter anschauen sollte. Der Staatsschutz ist dem Staat in den letzten Jahren über den Kopf gewachsen, anstatt zu beschützen, werden Mitarbeiter des Staatsschutzes immer gefährlicher für unsere Grundrechte.“

„Heute reden über das thema sicherheitsrisiko staatsschutz weil der staatsschutz ist ein sicherheitsrisiko
für jeden bürger in deutschland wieso das werde ich euch in diesem video erklären, so der staatsschutz besteht
aus dem polizeilichen Staatsschutz, dem Verfassungsschutz und dem Bundesnachrichtendienst, so im allgemeinen, ich wollte euch mal kurz die Technik vorstellen, mit denen die Herren arbeiten, man arbeitet, also mit Geräten auf Skalarwellenbasis, die auch unter dem
Namen HAARP bekannt sind und die Skalarwellentechnologie funktioniert immer mit 2 Devices, zwei Geräte, die Skalarwellen bündeln,
ausstrahlen und dort wo sich die Bündel treffen, steht Energie zur Verfügung, das heißt, wenn ich hier Energie brauche,
habe ich ein Device, der strahlt von hier oder von hier und der zweite hier und dort treffen sich die Strahlen und dort
steht mir Energie zur Verfügung an dieser Stelle… die Technologie ist extrem ausgereift worden in den letzten 40 jahren, seitdem
sie unter dem Namen HAARP Angst und Schrecken verbreitet, es gibt sogenannte Operator, das heißt, das sind Leute, die
zum Umgang mit dieserTechnologie ausgebildet worden sind…

..jetzt kommen wir zum eigentlichen Sicherheitsrisiko, nämlich den Möglichkeiten der Staatsschutzmitarbeiter und das sind in Deutschland im moment mindestens 10.000 Menschen, die täglich mit der Überwachung ..beschäftigt sind und diese Mitarbeiter,
die arbeiten zusammen 24 Stunden, also zwei Leute teilen sich eine Schicht und diese Schicht dauert 24 Stunden, man soll
es kaum glauben, da wird von teilweise 25 jährigen Menschen verlangt, dass sie 24 Sstunden am Stück arbeiten,
dafür bekommen sie dann drei Tage frei, aber die Staatsschutzmitarbeiter müssen drei Schichten durch arbeiten…
die wechseln sich also ab normalerweise, das heißt ein Mitarbeiter sitzt vor dem Computer und der andere entspannt sich
ein bisschen, meistens schaut man da Fußball oder man unterhält sich mit anderen Staatsschutzmitarbeitern ,den
Fußtruppen die immer zum Team dazugehören… gibt man denMitarbeiter mannigfaltige Möglichkeiten die überwachte Person zu
beschießen und zu verletzen.. dass man bestrahlt wird…da wird der Kopf bestrahlt..dass man schon verblödet aufwacht.

Sicherheitsrisiko Staatsschutzmitarbeiter der Staatsschutzmitarbeiter hat die Aufgabe mich zu überwachen,
ja und nebenbei bekommt er vom Landeskriminalamt, in meinem Fall ist das das Landeskriminalamt Wiesbaden, den
sogenannten Folterplan, der wöchentlich wechselt, darin gibt der Instructor dem Operator Anweisung, wie
der Patient, also die überwachte Person zu behandeln ist…

wenn der Mitarbeiter des Landeskriminalamtes, der für eure Bevormundnung zuständig ist und für den Folterplan sagt schiess dem
morgens fünf minuten lang in die Nieren, dann hält sich der polizeiliche Staatsschutz in der Regel dran, aber die
Herren vom Verfassungsschutz zum Beispiel, die schießen einem gang gerne mal fünf Stunden lang in die Nieren und
wieso ,weil es die Technik das erlaubt… besonders in der nähe vom Vollmond, wenn wir alle so ein
bisschen bluna sind, die Verletzung extrem stark sind… das heißt der Mitarbeiter des Staatsschutzes darf euch
verletzten wie er will und nicht nur euch, sondern auch jede andere Person, die bei euch in der Umgebung rumsteht.

..das ist etwas, was nicht tolerierbar ist, dass ein Mensch die Macht hat und wer diese Menschen kennt, der wird wissen
dass es sehr zum bedauern der Überwachten Person nicht die klügsten Menschen sind, die andere Menschen überwachen,
das heißt dieser nicht sehr kluge Mensch hat die Möglichkeit jeden Menschen in Deutschland zu beschießen,
es steht ihm immer der Satellit zur Verfügung und die in jeder Stadt festinstallierten Geräte, die Geräte findet
ihr bei Feuerwehr, Polizei, in jeder Schule, bei jeder Schule sind Skalarwellengeräte installiert..“


Published on Nov 12, 2015
„Intelligenter Schutz gegen Bestrahlung“

„Wie man extreme Bestrahlung ganz locker wegsteckt !“

„Staatsschutz beim Einbruch erwischt !“

„Überwachungsgeräte in den Wänden finden“

„Published on Feb 24, 2016
Ein kurzes Video, wie man Überwachungsgeräte in seiner Wohnung findet, die „unter Putz “ liegen, also in die Wände eingebaut wurden. Zum Einsatz kommen die Flir One Wärmebildkamera…“


„Published on Mar 11, 2016“
„Erste Hilfe für Überwachungsopfer“


„Published on Aug 14, 2016
Es muss nicht unbedingt sein, aber eine Überwachung hat oft zur Folge, dass die überwachte Person irgendwann eingesperrt wird. Um dies zu erreichen, benutzen die Geheimdienste Tricks, die Euch in diesem Video vorgestellt werden.“


„ADSL-Modem „abhören“ nachweisen :)“
„Published on Feb 24, 2015
Am Beispiel eines Unity Media Standart ADSL Modems zeige ich Euch, wie die Tunnelung des Modems, also das Umleiten des Modems auf einen PC, der alle Eure Bewegungen im Internet loggt, nachgewiesen werden kann. Nach dem die Initialisierung des Modems abgeschlossen ist (nach der zweiten Lichtorgel) erkennt man, dass die Verbindung zum externen PC hergestellt wird, also das Modem getunnelt wird.“


Bundestrojaner Entfernungs Essay… (so einfach wie er das erklärt, ist es nicht..)
„Published on Feb 22, 2017“

Auch das ist Nonsens…aber der Vollständigkeithalber poste ich es hier rein.
„Bundestrojaner in 60 Sekunden entfernen :)“

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Alliance/Ermächtigung/Empower, AlphabetAgencies/NSA/CIA/BND/MI, Biochemquantum Warfare, Collectivism/Statism/Dictatorship, Corrupted Software/Microsoft etc., Detection, DNA/RNA/BioGenetic Terrorism, ELF/RF/WLAN/Radiation, Endgame/Endzeit/Endtimes, Experiments&Psychology, Feldphysik, Free Energy, GangsterPolizei&Justizmafia&Mörderärzte, Genocide/Migration, Gov/Cults/Sekten/Religion, HAARP/Weather Warfare, History, Implants, Intelligence/Surveillance/Sabotage, IT Security/IT Forensic, Kabbale/Cabal, Mafia&State Crime, Multitoxifikation/Umwelt, Nano/DARPA/Nasa/DoD, Nwo-Matrix-Fence/Fakes/Corrupt Doctors/Sleepers, NWO/Agenda21/Zion/Fascism, Petrofascism, Pharma Mafia/Military Terror vs Civilians/TIs/Electronic&Biogen Warfare, Politik, Public Counterintelligence, Quantum Mechanics, Skalarwellen/Tesla/Echelon, Sociology/Soziologie, Spekulationen, TI-Statements, Transdimensional, University misuse, Verschiedenes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.