The Free Market Has Spoken DTube Is Here! A Blockchain Solution To YouTube Censorship!

The Free Market Has Spoken DTube Is Here! A Blockchain Solution To YouTube Censorship!

..DTube? – Why It Can Replace YouTube!


DTube, die zensurfreie Youtube-Alternative auf Blockchaintechnologie
25. August 2017 Wolfgang van de Rydt Netz, Polikritik

Die Blockchain-Technologie ist in aller Munde. Gegenüber Bitcoin als Währung und Zahlungsmethode bleibe ich weiterhin skeptisch, da die Zentralbanken schon längst ihre Finger ausgestreckt haben, um die Kryptowährungen unter Kontrolle zu bringen. Goldmann Sachs hat bereits vor Jahren eine Reihe Patente angemeldet, wie zahlreiche andere Banken auch. Wenn alle auf Krypto sind, schnappt die Falle zu. Bis dahin sind Bitcoin und Co ein nettes Spielzeug zum Spekulieren und für unkomplizierte Zahlungen – keine Frage.“
„Aber in diesem Beitrag geht es um die Videoplattform DTube, die als Alternative zu Youtube gehandelt wird. DTube ist wiederum ein Ableger von Steemit, einem „sozialen Netzwerk“, das auf der Blockchain-Technologie beruht. Auch ohne Registrierung hat man vollen Zugang zu allen Videos und Blogartikeln aus allen möglichen Themenbereichen.

Interessant ist die Monetarisierung nicht nur für Blogger und Videomacher, sondern auch für reine Nutzer. Denn nicht nur der Inhaltsersteller bekommt für „Likes“ ein paar „STEEM“ gutgeschrieben, sondern auch der Leser beziehungsweise Zuschauer.

Klingt interessant und ist vor allem wegen der Zensurfreiheit eine Alternative zu Youtube. Natürlich können strafrechtlich relevante Videos, wie Urheberrechtsverletzungen, Gewaltverherrlichung etc. verfolgt werden, aber es wird nichts auf Verdacht gelöscht, dazu müsste der Kanalbetreiber selbst durch eine gerichtliche Verfügung veranlasst werden und nicht von Denunzianten aus dem Hause Maas.“

„Wenn die Passwörter verloren gehen, habt ihr Pech gehabt. An dieser Stelle ist die Blockchaintechnologie gnadenlos.

Ein großer Nachteil ist, dass sich Videos noch nicht auf Webseiten problemlos einbinden lassen. Solange der Weg vom „richtigen“ Internet nur einseitig zu Steemit und dtube führt, bleibt dieses Netzwerk vorerst wohl nur eine Alternative für Blockchainbegeisterte.“

Source: opposition24.com/dtube-videos-steemit-youtube/348997

Dieser Beitrag wurde unter AlienAgenda2029, Allgemein, Alliance/Ermächtigung/Empower, AlphabetAgencies/NSA/CIA/BND/MI, Anti-CointelPro2/Gangstalking, Collectivism/Statism/Dictatorship, Corporatistic Terror, Endgame/Endzeit/Endtimes, Gov/Cults/Sekten/Religion, History, Kabbale/Cabal, Mafia&State Crime, Nano/DARPA/Nasa/DoD, News, NWO/Agenda21/Zion/Fascism, Politik, Public Counterintelligence, Sociology/Soziologie, Sozialnetzwerke/Socialnetworks, Zensur/Censor veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.