Zielscheibe: DEUTSCH- der Untergang? Fehldiagnose Menschenrechte – in den Fängen einer unsichtbaren Mafia.


PS: Shocking…Die Methoden dieser verfluchten Höllenbastarde… Alle Freiheitskämpfer haben in der Tat Erfahrung
gemacht, mit der erbarmungslosen Grausamkeit der pharmamilitätischen Justiz-Medizinmafia BUND(BÜNDEL FASCIS)-
GeStaPo-Stasis…der Hochverräter Deutschlands….Gott wird sie sich schnappen. Ihre Zeit der Macht wird kurz sein.. Das
magische Wort lautet: NEMESIS!!! Ihre Mordaktionen werden ihnen nichts bringen, sie werden alle wiederkommen und das
karmische Minus ausgleichen müssen! Das ewige Gesetz des Höchsten werden sie schmerzhaft kennenlernen, die hochdreiste STAAZI MAFIU MAFIA BUND BÜNDEL BASTARDE…
Für diese Information mache ich eine Extrarubrik auf: Gangsterpolizei & Justizmafia & Mörderärzte.
/////////
„Zielscheibe: DEUTSCH- der Untergang? Fehldiagnose Menschenrechte – in den Fängen einer unsichtbaren Mafia.“
„Link zum unvollendeten Werk „Getäuschte Täuscher“.
Aus Gründen eines polizeilichen Übergriffs war es Antje Sophia nicht möglich,
dieses Werk zu vollenden, es wurden nicht nur ihre Computer,
sondern auch Festplatten und Speichersticks beschlagnahmt.
Sollte sich ihre Gesundheit wieder bessern, wird dieses Werk noch vervollständigt.“

„Bei genauerem Hinsehen ist es ja oftmals so, dass Attentate, polizeiliche Übergriffe und staatliche
Repressionsmaßnahmen, sowie Hetzkampagnen gegenüber einzelnen…, die Zweifel an der Richtigkeit der offiziellen Mainstream Nachrichten und ihren lückenhaft Lügen und Verdrehungen, dass man die mögliche Wahrheit mit aller Gewalt unterdrücken möchte, interessant erscheint mir jedenfalls die Tatsache, dass viele Diskussionen über die Richtigkeit und Unrichtigkeit, Wahrheit oder Lüge einer bestehenden Theorie oder vermeintlichen Verschwörungstheorie irgendwann auf die gefühlsmäßige emotionale Ebene verlegt werden, um damit jeden wissenschaftlichen und fachlichen Boden zu verlassen und diese Strategie wenden, auch Anwälte und Richter an, indem sie in einem schwierigen Fall die ganze Aufmerksamkeit des Gerichts auf irgendwelche erfundenen gefühlsmäßigen Bindungen des Betreffenden lenken, damit Querverbindungen heranziehen, um das Eigentliche, um das es sich handelt, in den Hintergrund zu drängen, Dummköpfe wählen diesen Weg nicht als schlaue Taktik der Ablenkung, sondern weil ihr Radius des Denkens eben nicht mehr weiter hinausreicht über den Tellerrand und mit
unwissenschaftlichen Anklagen einen Wahrheitssuchenden ins mögliche Aus zu befördern, damit beweisen sie vor
allem zwei Dinge: wer eine Information nicht vernichten kann, muss denjenigen zerstören, der sie übermittelt.“

„Wie können also ein paar Spinner, wie einige wohl auch Dr. Ulfkotte bezeichneten oder sahen die Grundlagen
der Bundesrepublik gefährden so, dass man sie verfolgen ausschalten und umbringen muss, um sie zum schweigen zu
bringen, wenn sie doch die Wahrheit offenkundig nicht aussprechen, sondern nur Absurditäten, wenn hier in diesem
Land wirklich alles in Ordnung wäre, würde man diese Leute doch weiter selig vor sich hin spinnen lassen, wenn sie nur
reden und Bücher schreiben, dem scheint ganz offensichtlich nicht so zu sein, aus diesem Grunde muss die Wahrheit und
ihre Überbringer vernichtet werden, doch die Wahrheit überwintert im harten Erdreich und wird irgendwann
wieder an die Oberfläche kommen und wachsen, wenn die Zeit reif ist wenn vor allem die Menschen dafür reif sind.“

„Das andere wogegen ich mich immer wieder wehre, sind die vorgefertigten Schablonen und Verallgemeinerungen, um immer
wieder mit derselben Unterstellung und Anklage aufzuwarten, man solle sich nicht in die sogenannte Opferrolle begeben.
Ohne Weitblick, Wissen, Kenntnis und Verstand, der des wahren Denkens mächtig ist, mir selber ist es wichtig mit
derlei Klischees aufzuräumen, jeder Mensch bringt ein eigenes Schicksal mit, jeder reagiert auf verschiedene
Einwirkungen unterschiedlich, es bedarf eines Wissenden und intuitiven Blicks, um das zu erkennen und zu beurteilen
Wer heilt hat recht heißt es und was fruchtbar ist allein ist wahr, so sagt es Goethe, alles andere kann nicht wahr

Anschuldigung der sogenannten Opferrolle vornehmen, so sind das ebenfalls Denkschablonen unserer oftmals irren
Irerenärzte oder Psychologen, die ebenso oft in eine Sackgasse führen, weil sie die Vogelperspektive dabei verlieren
in ihren vermeintlichen umfassenden Analysen und Interpretationen einer menschlichen Situation. Ein Dr. Ulfkotte,
der bereit war für die Wahrheit zu sterben um das schlafende deutsche Volk aufzuwecken, hat sich gewiss nicht in die
Opferrolle begeben, um sich dadurch immer wieder neuen Hausdurchsuchungen zu unterziehen,
eine krebserkrankung durchzustehen und ebenso eine schwere Herzerkrankung, er zählte zu den sogenannten
Revisionisten, die auf wissenschaftlicher Basis die Lügen der Medien entlarven, um den fundierten und
wissenschaftlich fundierten unterlegten Gegenbeweis zu ihren Scheinwarheiten zu erbringen, wären seine
grundsätzlich falsch und seine wissenschaftlichen Methoden der Revision fehlerhaft, so würde man ihn nicht zu töten
versuchen oder jetzt endgültig töten, sondern man würde Versuchen seine Thesen mit Widerlegungen und Gegengutachten
schachmatt zu setzen, aber da zu scheinen unsere Staatsapparate nicht in der Lage zu sein und
können es auch nicht, weil dieses System auf einer gewaltigen Lüge aufgebaut ist, die weitere nach sich zieht und
notgedrungen ziehen muss, die Lüge zum Schaden der Menschheit hat einen gewaltigen und gewalttätigen
Gegenspieler, der alle Register zieht, die Wahrheit ist in seltenen fällen einfach und klar, weil sie eben alle
Aspekte mit einbezieht, in wissenschaftlicher Weise, somit ist sie manchmal nur lückenhaft in einen bekannten
zusammenhang eingebettet, die suche nach der Wahrheit kann manchmal zu weiteren Irrtümern führen und das macht ihren
Weg oftmals beschwerlich, denn die Lüge bedient sich dann ihrer und schlachtet sie weidlich aus.
Die Dummheit rieselt leise wie der schnee in unser Gehirn, schwerer ist es sich auf den eigenen Weg der möglichen
Wahrheit zu begeben, anstrengend, steinig, voller Irrwege, unser Gehirn wie Granit, die Synapsenverbindungen wie
verschlungene Pfade, schwer lässt sich die Wahrheit einmeißeln und doch dürfen wir am ende des Weges das Panorama,
den Rundblick und die Vogelperspektive mit allen nur denkbaren Teilaspekten genießen, wenn wir den Gipfel erreicht
unseren Verstand geweitet haben, um die Wahrheit zu sehen. Diese Anstrengungen müssen wir ohnehin irgendwann auf uns
nehmen, spätestens nach dem Tod und dann wird es ungleich anstrengender und mühsamer.“

..ihr dürft jedenfalls wissen, dass ich diese Reden hier unter wirklich qualvollen Schmerzen noch versuche zu Ende zu bringen..“

Dieser Beitrag wurde unter AlienAgenda2029, Allgemein, Anti-CointelPro2/Gangstalking, Collectivism/Statism/Dictatorship, Endgame/Endzeit/Endtimes, Esoterik, Experiments&Psychology, GangsterPolizei&Justizmafia&Mörderärzte, Genocide/Migration, Gov/Cults/Sekten/Religion, History, Kabbale/Cabal, Mafia&State Crime, Nwo-Matrix-Fence/Fakes/Corrupt Doctors/Sleepers, NWO/Agenda21/Zion/Fascism, Pharma Mafia/Military Terror vs Civilians/TIs/Electronic&Biogen Warfare, Politik, Public Counterintelligence, TI-Statements, Wisdom&Spirituality veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.