Unerkannt seit 2001: Kaspersky deckt NSA-Hackergruppe auf

17.02.2015
Unerkannt seit 2001: Kaspersky deckt NSA-Hackergruppe auf
Hauptquartier der NSA in Maryland: Kaspersky enttarnt Hacker-Gruppe des Geheimdienstes. Kaspersky enttarnt Hacker-Gruppe des Geheimdienstes.. Eine geheime Hacker-Truppe des US-Geheimdienstes infizierte seit dem Jahr 2001 hunderte Rechnersysteme auf der ganzen Welt, um sich Zugriff auf die Daten zu verschaffen. Den Erkenntnissen von Kaspersky zufolge verfügt die „Equation Group“ über außergewöhnliche Fähigkeiten und grenzenlose finanzielle Mittel.
Die russischen Sicherheitsexperten gehen in ihrer Analyse sogar soweit, die Hacker-Gruppe als möglicherweise beste der Welt zu bezeichnen, die sich keinesfalls vor den Machern der Stuxnet- oder Flame-Malware verstecken müssen..
Unbesiegbare Malware: Hacker-Schädling infiziert Festplatten-Firmware
So konnte eine Malware der Hacker die Firmware von Festplatten aller wichtigen Hersteller umprogrammieren, darunter Western Digital, Maxtor, Samsung, IBM, Micron, Toshiba und Seagate. Damit können gestohlene Daten sicher in einem geheimen Bereich abgelegt werden, damit weder Formatierung noch Überschreiben des Datenträgers und Aufspielen eines neuen Betriebssystems die Daten vernichten können. Einmal infiziert, ist es nicht mehr möglich, den Schädling mit Antivirensoftware aufspüren oder gar zu entfernen.. ..Wahllos waren die Infektionen allerdings nie: Die Equation Group achtete wohl penibel darauf, nur die gewünschten Zielpersonen zu infizieren – vermutlich, um so wenig Staub wie möglich aufzuwirbeln.

Quelle: Unerkannt-seit-2001-Kaspersky-deckt-NSA-Hackergruppe-auf

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, AlphabetAgencies/NSA/CIA/BND/MI, Anti-CointelPro2/Gangstalking, Detection, Gov/Cults/Sekten/Religion, Intelligence/Surveillance/Sabotage, IT Security/IT Forensic, Kabbale/Cabal, Mafia&State Crime veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.